Vinylstufen

An Treppenstufen Beläge werden besonders hohe Anforderungen gestellt. Die Treppenstufen müssen sehr trittsicher sein und deshalb eine hohe Rutschfestigkeit aufweisen. Die Treppe muss besonders in stark frequentierten Mietshäusern extrem robust und beanspruchbar sein. Auch die Verschmutzung in den Treppenhäusern ist eine tägliche Herausforderung, denn durch die ständige Benutzung der Treppenstufen entsteht Schmutz der immer wieder beseitigt werden muss. Bei der Reinigung der Treppenstufen aus Vinyl wird ein geringer Pflegeaufwand benötigt. Hereingetragener Schmutz und Staub lässt sich einfach feucht abwischen, fegen oder absaugen.

Die Oberflächen der Vinylstufen sind elastisch und wesentlich leiser bei dem begehen der Treppe. Somit entsteht ein super angenehmes Laufgefühl.

Vinylstufen sind kratzfest, stoßfest, strapazierfähig und nässebeständig.

 

Durch die besonders robuste und abriebfeste Oberfläche eignen sich die Vinylstufen für die Treppenrenovierung in Mehrfamilienhäusern, Mietobjekten oder Gewerbeobjekten. Die Vinylstufen sind sehr einfach zu verlegen und verwendbar auf Holz, Stein und Betontreppen.

stufe_vinyl_gerade_mit_profil_2-14e7ed0f
  • Extrem strapazierfähige Oberfläche
  • Sehr hohe Rutschfestigkeit R10
  • Nutzungsklasse 43 / Höchste Nutzungsklasse
  • Kratzunempfindlich
  • Sehr Leise /Angenehmer Laufkomfort
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Für gewerblichen und privaten Gebrauch geeignet

Wählen Sie aus unseren modernen Dekoren

hafa-vinyl-dekor-cognaceiche-treppenrenovierung
hafa-vinyl-dekor-mooseiche-treppenrenovierung
hafa-vinyl-dekor-pinie-silber-treppenrenovierung
hafa-vinyl-dekor-schiefer-treppenrenovierung

Materialinformationen

vinyl_qualitaet_zeichen-90e673e8

Nur mit aufwendigen Prüfverfahren getestete Werkstoffe werden als HAFA Qualitätsprodukte vermarktet.

Oberflächenmaterial

  • Vinyl-Kunststoffbodenbelag mit PUR Oberflächenvergütung, heterogene (strukturierte) Oberfläche
  • Sehr hohe Abriebsfestigkeit nach EN 685 – das entspricht der Nutzungsklasse 43 (starke Nutzung) und ist für industrielle Bereiche wie z. B. Lager- und Produktionshallen geeignet
  • 0,70 mm Nutzschichtdicke nach EN 429
  • Rutschhemmende Oberfläche nach BGR 181 – mit dem Rutschsicherheitswert R9 ist das Material als Innenbodenbelag zulässig

Trägermaterial

  • quellarme V313 Faserplatte (leicht an der rückseitigen grünen Färbung zu erkennen) mit optimalen Eigenschaften:
    30% geringere Dickenquellung bei Feuchtigkeitseintritt und 20% höhere Zug- sowie Biegefestigkeit
  • nur 11 mm Aufbauhöhe, daher ideal für Renovierungen!
  • wird u.a. millionenfach für die Herstellung von Laminatboden eingesetzt
20171124_103549
20171124_103513_001
20171124_103435